Brokervergleich
TRADING SIMULATOR
Bist du
ein Trader?
PRÜFE DEIN WISSEN
START
FINANZRECHNER
Beantworte 8
einfachen Fragen
KOSTENLOSE
PROFI-ANALYSE
START
BROKER VERGLEICH
Vergleiche die
VORTEILE
DER TOP-BROKER
FÜR BINÄRE OPTIONEN
Hier klicken
CLUB MITGLIEDSCHAFT
Beherrsche
MEISTERHAFTES TRADING
HANDELSSIGNALE
IM HOT-FENSTER
MITMACHEN!
Einfache Selbstbildung Basiswerte Infos über alle Binäre Optionen Basiswerte

Candlestick Analyse: Kerzenmuster Hammer, Shooting Star

Die Candlestick Chart oder Kerzenchart Analyse ist eine Art der Analyse, die auf den Balkencharts beruht. Sind Sie Anfänger bei der Kerzenchart Analyse, dann lesen Sie den Artikel "Tipps zur Candlestick-Analyse" aus dem Bereich Aktuelle Tipps zu Binäroptionen. Hier wird die Strategie der Candlestick Chart Analyse betrachtet sowie die Unterstützungslinie und Widerstandslinie, das Kerzenmuster Hammer und Shooting Star, die von den Trends signalisieren.

Candles (Kerzen) sind kurzfristige Kennwerte, an denen die Kursbewegungen der Assets jeden Tag beobachtet werden. Da der Preis für ein Asset im Laufe des Tages entweder steigt oder fällt, zeigen die Kerzen den Höchst- und den Tiefstkurs im Candlestick Chart. Der Candlestick Chart für Binäroptionen kann dem Trader viel über Kursbewegungen erzählen. Damit dieses Instrument für den Handel mit Binäroptionen wirksamer wird, sollen auch die Linien der Unterstützung und des Widerstandes gleichzeitig betrachtet werden.

Hier zeigen wir Ihnen die Candlestick Strategie für Kerzenchart Analyse, mit der die Prognosen für Kursbewegungen erstellt werden können. Um die Candlestick Strategie anzuwenden, muss man zuerst lernen, den Candlestick Chart richtig zu lesen und die Linien der Unterstützung und des Widerstandes zu identifizieren. Falls Sie keinen Candlestick Chart für Binäroptionen haben, können Sie MT4 auf forex.com beim Erstellen eines Demo-Accounts herunterladen.

Mit dem Begriff Unterstützung oder Support wird es bezeichnet, dass der Markt den aktuellen Preis fürs Asset unterstützt. Er gilt für kurze und lange Zeiträume.

Auf dem Bild unten wird die Unterstützungslinie veranschaulicht:

 

Hier kann man sehen, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer den aktuellen Preis fürs Asset im Laufe der Tage im Candlestick Chart unterstützen. Der markierte Teil im Chart zeigt, dass der Preis unter die Linie des Ausgangspreises nicht fiel. Anhand der Daten in langen Zeiträumen können wir sehen, wie stark die Unterstützung des aktuellen Preises ist.

Mit dem Begriff Widerstand oder Resistance bezeichnet man, dass der Markt auf den aktuellen Preis drückt und ihn allmählich herabsetzt.

Unten ist ein Beispiel des Widerstandes in der Kerzenchart Analyse:

 

Auf dem Bild sehen wir im markierten Teil, dass die Zahl der Verkäufer im Markt die Zahl der Käufer übersteigt und den Kurs beeinflusst, was zu einem Preisverfall führt.

Die Unterstützungslinie und die Widerstandslinie soll man immer im Blick behalten, weil sie einen Aufwärtstrend oder einen Abwärtstrend eines Assets in einem Zeitraum zeigen.

Candlestick Strategie: Kerzenmuster Hammer, Kerzenmuster Shooting Star

Die Kerzenchart Analyse zeigt Ihnen verschiedene Muster sowie eine Candlestick Strategie, die Ihnen bei der Bestimmung der Kursbewegung eines Assets hilft. Einige Kerzenmuster helfen den Tradern, Situationen im Markt vorauszusagen, wenn die Kursveränderung erfolgt, nach dem sich der Kurs in dieselbe Richtung bewegt, auf die das Muster zeigt. Weiter werden solche Kerzenmuster wie Hammer und Shooting Star näher betrachtet.

Das Kerzenmuster Hammer erkennt man an seinem kleinen Körper mit einem „rasierten Kopf“ und einem langen unteren Docht.

Wenn Sie das Kerzenmuster Hammer im Kerzenchart sehen, bedeutet es, dass der Preis fürs Asset steigen wird. Darauf deutet sein langer unterer Docht hin. Das Ende des Dochtes zeigt den Tiefstkurs des Assets am Tag. D.h. die Verkäufer im Markt üben einen Druck auf den Preis des Assets aus, sodass er bis zum Punkt sinkt, wo der unter Docht endet. Nachdem die Käufer in den Markt gekommen sind, setzte ihre Anwesenheit die Kursbewegung in die entgegengesetzte Richtung trotz des Druckes der Verkäufer. Es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass der Schlusskurs des Assets hoch sein wird.

Das Kerzenmuster Shooting Star erkennt man an seinem kleinen Körper und einem langen oberen Docht.

Das Kerzenmuster Shooting Star signalisiert von einem Preisverfall eines Assets. Der Docht von Kerzenmuster Shooting Star oben zeigt, dass die Käufer den Preis des Assets im Laufe des Tages erhöht hatten, dann kamen aber die Verkäufer auf den Markt, um den Preis zu senken und seine Richtung zu verändern. Die Verkäufer weisen sich als stärker aus, deshalb besteht es eine große Wahrscheinlichkeit, dass der Schlusskurs des Assets niedriger liegt als der Eröffnungskurs.

Sie müssen diese Candlestick Strategie vernünftig anwenden, um das Verständnis der Prozesse im Markt für mehr Erfolge beim Trading zu verbessern. Weiter erfahren Sie über andere Strategien.

TOPChief Binäre Optionen

BROKER

24option - Broker Erfahrungen bank-de-binary - Broker Erfahrungen iq_option - Broker Erfahrungen top_option - Broker Erfahrungen exbino - Broker Erfahrungen bank-de-swiss - Broker Erfahrungen zoomtrader - Broker Erfahrungen rboptions - Broker Erfahrungen optionfair - Broker Erfahrungen stockpair - Broker Erfahrungen opteck - Broker Erfahrungen ez-trader - Broker Erfahrungen anyoption - Broker Erfahrungen optionbit - Broker Erfahrungen 365trading - Broker Erfahrungen binarycom - Broker Erfahrungen binary-brokerz - Broker Erfahrungen etxcapital - Broker Erfahrungen titan_trade - Broker Erfahrungen option-web - Broker Erfahrungen option-really - Broker Erfahrungen onetwo_trade - Broker Erfahrungen ukoptions - Broker Erfahrungen bosscapital - Broker Erfahrungen empire_option - Broker Erfahrungen 10Trade - Broker Erfahrungen win-options - Broker Erfahrungen imperial-options - Broker Erfahrungen goptions - Broker Erfahrungen trade-rush - Broker Erfahrungen gtoptions - Broker Erfahrungen tradorax - Broker Erfahrungen markets-trading - Broker Erfahrungen ox-markets - Broker Erfahrungen pwrtrade - Broker Erfahrungen ubocapital - Broker Erfahrungen grand_option - Broker Erfahrungen prestigeoption - Broker Erfahrungen 2zone - Broker Erfahrungen ubinary - Broker Erfahrungen finmax - Broker Erfahrungen u_trader - Broker Erfahrungen cv_options - Broker Erfahrungen plustocks - Broker Erfahrungen high_low - Broker Erfahrungen redwood-options - Broker Erfahrungen interactive-option - Broker Erfahrungen binarytilt - Broker Erfahrungen dragonoptions - Broker Erfahrungen ftrade - Broker Erfahrungen magnum_options - Broker Erfahrungen porter-finance - Broker Erfahrungen ivoryoption - Broker Erfahrungen 365binaryoption - Broker Erfahrungen bktrading - Broker Erfahrungen bullbinary - Broker Erfahrungen chery-trade - Broker Erfahrungen binomo - Broker Erfahrungen tropicaltrade - Broker Erfahrungen scalatrade - Broker Erfahrungen verum-option - Broker Erfahrungen start-options - Broker Erfahrungen option-smarter - Broker Erfahrungen option_click - Broker Erfahrungen optiontime - Broker Erfahrungen onlyoption - Broker Erfahrungen l_binary - Broker Erfahrungen lionstone - Broker Erfahrungen every-option - Broker Erfahrungen cedar - Broker Erfahrungen myoption - Broker Erfahrungen get_binary - Broker Erfahrungen weoption - Broker Erfahrungen vaultoptions - Broker Erfahrungen nrg_binary - Broker Erfahrungen p-options - Broker Erfahrungen trader-xp - Broker Erfahrungen bnry - Broker Erfahrungen 247binary - Broker Erfahrungen 777binary - Broker Erfahrungen bmboption - Broker Erfahrungen option-yard - Broker Erfahrungen dmm_option - Broker Erfahrungen no1options - Broker Erfahrungen atlasoptions - Broker Erfahrungen