Brokervergleich
TRADING SIMULATOR
Bist du
ein Trader?
PRÜFE DEIN WISSEN
START
FINANZRECHNER
Beantworte 8
einfachen Fragen
KOSTENLOSE
PROFI-ANALYSE
START
BROKER VERGLEICH
Vergleiche die
VORTEILE
DER TOP-BROKER
FÜR BINÄRE OPTIONEN
Hier klicken
CLUB MITGLIEDSCHAFT
Beherrsche
MEISTERHAFTES TRADING
HANDELSSIGNALE
IM HOT-FENSTER
MITMACHEN!
Einfache Selbstbildung Basiswerte Infos über alle Binäre Optionen Basiswerte

Teil 5: Verfallszeitpunkt binärer Optionen und Verlängerung der Ablaufzeit

Verfallszeiten sind Zeiten, an denen eine Option verfällt. Der Verfallszeitpunkt wird eigentlich im Voraus festgelegt. Deshalb soll der Trader vor dem Verfallszeitpunkt vorhersehen, ob der Preis für ein Asset steigt oder fällt, damit Auszahlungen erfolgen können. Es gibt drei Arten von binären Optionen:

One-Touch-Optionen

Double-Touch-Optionen

No-Touch-Optionen

All diese Arten von Optionen haben ihren Verfallszeitpunkt. Auf den ersten Blick sieht es einfach aus: Der Trader wählt ein Asset, mit dem er traden will, wählt eine Optionsart, entscheidet, welche Summe er investiert, setzt auf die Preiserhöhung oder den Preisverfall und dann wartet auf den Moment, indem die Option verfällt. Hier gibt es ein Aber. Es gibt solchen Begriff wie Verlängerung der Ablaufzeit der binären Optionen.

Jeder Anleger hat die Möglichkeit, die Verfallszeit zu verlängern, auch wenn er mit dem Traden schon begonnen hat. Häufig kann es für den Trader nützlich sein. Das ist die optimale Gelegenheit für jeden Kunden, den Verfall der konkreten Binäroption bis zum nächstmöglichen Verfallszeitpunkt leicht zu verlängern, damit sich der Preis für das gewählte Asset weiter in die gewünschte (vorhergesehene) Richtung bewegen kann. Somit kann der Kunde seinen Gewinn erzielen. Merken Sie sich: Bei manchen Anbietern für Optionen gibt es Gebühren für die Anwendung dieser Roll-Forward-Funktion. Diese Funktion soll vorsichtig verwendet werden: Der Anleger soll sicher sein, dass sich der Preis fürs Asset in die gewünschte Richtung bewegt. Sonst kann es zu den unerwünschten Ergebnissen kommen.

Zu den Verlusten kommt es bei derselben Option, wenn die Vorhersage nicht korrekt bleibt, nachdem der Verfall der binären Option mittels der Roll-Forward-Funktion bis zum nächsten Verfallszeitpunkt verlängert worden war. Verluste sind eigentlich nicht ausgeschlossen. Diese Funktion reduziert einfach das Risiko zu verlieren. Zum zweiten Verfallszeitpunkt wird Ihr Gewinn so aussehen: Ihr erzielter Gewinn minus Verluste beim ersten Verfallszeitpunkt. Diese Funktion soll vernünftig angewendet werden, nur in den entsprechenden Momenten, weil Ihr Broker aller Wahrscheinlichkeit nach nicht besonders zufrieden sein kann, wenn es zu oft angewendet wird.

Überprüfen Sie die Anbieter für Binäroptionen, ob sie Ihnen die Roll-Forward-Funktion zur Verfügung stellen. Diese Funktion wird leider nicht von allen Brokern angeboten.

Es lohnt sich, die Roll-Forward-Funktion anzuwenden, wenn die Zeit nicht für Ihre Option arbeitet. Dieses Instrument kann sehr nützlich sogar für erfahrene Kunden sein, die sich beim Trading von den Ergebnissen der Untersuchungen und Analysen leiten lassen. Eine richtige Anwendung dieses Instrumentes verbessert Ihre Ergebnisse beim Handel mit binären Optionen.

TOPChief Binäre Optionen

BROKER

24option - Broker Erfahrungen bank-de-binary - Broker Erfahrungen iq_option - Broker Erfahrungen top_option - Broker Erfahrungen exbino - Broker Erfahrungen bank-de-swiss - Broker Erfahrungen zoomtrader - Broker Erfahrungen rboptions - Broker Erfahrungen optionfair - Broker Erfahrungen stockpair - Broker Erfahrungen opteck - Broker Erfahrungen ez-trader - Broker Erfahrungen anyoption - Broker Erfahrungen optionbit - Broker Erfahrungen 365trading - Broker Erfahrungen binarycom - Broker Erfahrungen binary-brokerz - Broker Erfahrungen etxcapital - Broker Erfahrungen titan_trade - Broker Erfahrungen option-web - Broker Erfahrungen option-really - Broker Erfahrungen onetwo_trade - Broker Erfahrungen ukoptions - Broker Erfahrungen bosscapital - Broker Erfahrungen empire_option - Broker Erfahrungen 10Trade - Broker Erfahrungen win-options - Broker Erfahrungen imperial-options - Broker Erfahrungen goptions - Broker Erfahrungen trade-rush - Broker Erfahrungen gtoptions - Broker Erfahrungen tradorax - Broker Erfahrungen markets-trading - Broker Erfahrungen ox-markets - Broker Erfahrungen pwrtrade - Broker Erfahrungen ubocapital - Broker Erfahrungen grand_option - Broker Erfahrungen prestigeoption - Broker Erfahrungen 2zone - Broker Erfahrungen ubinary - Broker Erfahrungen finmax - Broker Erfahrungen u_trader - Broker Erfahrungen cv_options - Broker Erfahrungen plustocks - Broker Erfahrungen high_low - Broker Erfahrungen redwood-options - Broker Erfahrungen interactive-option - Broker Erfahrungen binarytilt - Broker Erfahrungen dragonoptions - Broker Erfahrungen ftrade - Broker Erfahrungen magnum_options - Broker Erfahrungen porter-finance - Broker Erfahrungen ivoryoption - Broker Erfahrungen 365binaryoption - Broker Erfahrungen bktrading - Broker Erfahrungen bullbinary - Broker Erfahrungen chery-trade - Broker Erfahrungen binomo - Broker Erfahrungen tropicaltrade - Broker Erfahrungen scalatrade - Broker Erfahrungen verum-option - Broker Erfahrungen start-options - Broker Erfahrungen option-smarter - Broker Erfahrungen option_click - Broker Erfahrungen optiontime - Broker Erfahrungen onlyoption - Broker Erfahrungen l_binary - Broker Erfahrungen lionstone - Broker Erfahrungen every-option - Broker Erfahrungen cedar - Broker Erfahrungen myoption - Broker Erfahrungen get_binary - Broker Erfahrungen weoption - Broker Erfahrungen vaultoptions - Broker Erfahrungen nrg_binary - Broker Erfahrungen p-options - Broker Erfahrungen trader-xp - Broker Erfahrungen bnry - Broker Erfahrungen 247binary - Broker Erfahrungen 777binary - Broker Erfahrungen bmboption - Broker Erfahrungen option-yard - Broker Erfahrungen dmm_option - Broker Erfahrungen no1options - Broker Erfahrungen atlasoptions - Broker Erfahrungen